Home News Project FLARE – Square Enix plant eigenen Cloud-Service
Project FLARE – Square Enix plant eigenen Cloud-Service
0

Project FLARE – Square Enix plant eigenen Cloud-Service

0

Mit Gaikai bereitet Sony derzeit ihren Cloud-Gaming Service vor, Microsoft hat ebenfalls ähnliches in der Mache und nun will auch Square Enix mit ihrem ‚Project FLARE‘ in diesen Bereich vorstoßen.

Die Ziele für Project FLARE sind dabei recht hoch gesteckt, bei denen man Hollywoodreife Animationen und ein Lag-freies Online-Erlebnis ermöglichen möchte. Man spricht von einem Durchbruch beim Cloud-Gaming, für den man Supercomputer einsetzt, um eine möglichst hohe Performance zu erreichen. Zudem setzt man auf Technologien, bei denen die CPU und GPU auf getrennten Servern gelagert werden, was die Effizienz und das Potenzial deutlich steigern soll.

Ein erstes Video demonstriert anhand von Deus EX: Human Revolution, wie man die Physikeffekte damit umsetzt, ohne dass die Performance darunter leidet.

Einen genauen Zeitplan für Project FLARE gibt es derzeit noch nicht, da man momentan noch alle Möglichkeiten auslotet und nach Partnern für das Projekt sucht.

[youtube zb1aTkgbZPE]