prologue – Neues Projekt der PUBG-Macher angedeutet

Während der The Game Awards vergangene Nacht haben auch die Macher von PUBG ein neues Projekt angedeutet, das bislang nur den Namen ‚prologue‘ trägt. Was sich dahinter verbirgt, ist jedoch weitestgehend unklar.

Laut PlayerUnknown Productions arbeitet man damit an einer originellen neuen IP, die von PUBG Creator Brendan Greene geleitet wird. Auf der offiziellen Webseite heißt es dazu:

„prolog ist eine Erforschung neuer Technologien und des Gameplays. Unser Ziel bei diesem Spiel ist es, den Spielern jedes Mal, wenn sie spielen, einzigartige und unvergessliche Erlebnisse zu bieten.“

Der Teaser selbst gibt nicht allzu viel her und zeigt lediglich eine Waldumgebung, die vom Unwetter heimgesucht wird. Insofern bleibt abzuwarten, was wirklich hinter dem Projekt steht.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x