PS Plus: Project Spartacus soll heute enthüllt werden (Update)

Das seit längerem spekulierte Project Spartacus von Sony, ein neuer PlayStation Plus Service, soll in der kommenden Woche enthüllt werden. Das geht aus Insider-Kreisen hervor.

Die Ankündigung des Project Spartacus hatte man schon im Februar erwartet, nachdem sich die Insider gegenseitig mit potenziellen Infos dazu überboten haben. Wie Bloomberg jetzt allerdings berichtet, sei das offizielle Reveal für Anfang nächster Woche geplant.

„Der Service, der unter dem Codenamen Spartacus entwickelt wurde, ist Sonys Antwort auf den Xbox Game Pass von Microsoft, eine Art Netflix für Videospiele, das mehr als 25 Millionen Abonnenten angehäuft hat. Sony wird mit einer spritzigen Reihe von Blockbuster-Spielen aus den letzten Jahren debütieren, sagten die Leute, die um Anonymität baten, weil die Pläne privat sind.“

Wie zuvor schon erwähnt, soll es bei dem neuen PlayStation Plus dann mehrere Stufen geben, die unter anderem den Zugriff auf PlayStation Now gewähren sollen, sogenannte Tiers. Aber auch klassische Spiele der früheren PlayStation Ära sollen dazu gehören.

Project Spartacus

Keine Blockbuster am Day One?

In der höchsten Stufe sollen dann auch exklusive Demo oder Trials dazugehören, wobei zwischendurch mal die Rede davon war, jedes Spiel zunächst ausprobieren zu können. Dennoch wird nicht erwartet, dass Sony nun mit dem Game Pass von Microsoft gleichzieht und ebenfalls große Blockbuster am Day One in den neuen Service packt.

„Es wird nicht erwartet, dass der neue Service seine größten Titel am Tag ihrer Veröffentlichung enthält. Das kommende God of War Ragnarök etwa werde wohl nicht gleich auf der Streaming-Plattform angeboten, sagte einer der mit dem Plan vertrauten Personen.“

Dass das Reveal von Project Spartacus tatsächlich unmittelbar bevorsteht, hörte man in diesen Tagen auch von Microsoft, die ansatzweise wohl davon ausgingen, dass die Ankündigung schon passiert sei. Mehr dazu erfährt man dann wohl in den kommenden Tagen.

RELATED //  PlayStation Plus - Upgrade innerhalb der Stufen "leicht" möglich

Update: Der bekannte Journalist Jordan Miller geht davon aus, dass Sony den neuen Service heute im Laufe des Nachmittags ankündigen wird. Worauf er diese Annahme stützt ist nicht bekannt. Er freut sich allerdings darauf, Klassiker wie Sly Cooper: Thieves in Times auf den neueren Konsolen spielen zu können.

Share this Article
13 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
13 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
13
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x