PS VITA kommt ohne internen Speicher & Videoausgang

By Trooper_D5X 2 comments
1 Min Read

In einem aktuellen FAQ zur PS VITA bestätigt Sony, dass das neue Handheld ohne internen Speicher ausgeliefert wird.

Stattdessen verfügt das Gerät über einen Speicherkartensteckplatz, sodass der User selbst über die Größe des Speichers entscheiden kann.

Zum Einsatz kommen hier die neuen NVC Cards, ein für PS VITA entwickeltes Format, das zudem höhere Sicherheitsmechanismen vorweist. Auch welches Speichermedium man bei dem zweiten Karten-Slot setzt, wird man später bekannt geben.

Außerdem verzichtet die PS VITA auch auf einen Videoausgang, wie er bei der PSP vorhanden ist.

[asa]B004L2KPRQ[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
2 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments