Home News PS3 & PS Vita – Sony schaltet erste Onlineservices für Spiele ab
PS3 & PS Vita – Sony schaltet erste Onlineservices für Spiele ab

PS3 & PS Vita – Sony schaltet erste Onlineservices für Spiele ab

2

Sony wird bereits in Kürze den Onlinesupport für einige ihrer First-Party Titel auf PS3 und PS Vita einstellen, wie man über die offizielle Seite bekannt gibt.

Dazu zählt auch erstmals ein PlayStation Vita Spiel, obwohl das Handheld noch keine eineinhalb Jahre auf dem Markt ist. Auf PlayStation 3 betrifft es hauptsächlich die BUZZ! Spiele, welche dann weiterhin nur offline genutzt werden können.

Die Entscheidung, die Onlineservices einzustellen, basiert meist auf Anzahl der aktiven User darin, die für gewöhnlich derart niedrig ist, dass es sich einfach nicht lohnt, den Service aufrecht zu erhalten.

15. September 2013

MLB The Show 12 (PS Vita)

02. August 2013

Buzz!: Quiz-TVB
Buzz!: Quiz-World
Buzz!: Brain of
Buzz!: The Ultimate Music Quiz

18. Juni 2013

White Knight Chronicles
White Knight Chronicles II

Comment(2)

  1. Vielleicht sollte man noch dazu erwähnen, dass bei MLB 12 The Show auf der PS3 der Onlinedienst schon seit 2 Monaten offline ist – Das macht Sony JEDES JAHR so, um den Nachfolger des Spiels zu promoten und voranzutreiben!

  2. Eine EXTREME Enttäuschung! Ich dachte das würden nur unsympathische Unternehmen wie EA machen, die damit dazu zwingen wollen den Nachfolger zu kaufen. Ich habe erst vor kurzem Buzz mit Freunden hier auf der Couch und zusätzlich online gegen andere vier Spieler gespielt. Das macht es gefühlt 10x geiler. Angesichts der Tatsache, dass man auch unter der Woche abends kaum warten muss bis Spieler beitreten, denke ich spielen das noch genug. Echt eine Schande…

Comments are closed.