Home News PS4: Amazon startet Vorbestellungen für Spiele, Preise doch bei 99 EUR pro Spiel?
PS4: Amazon startet Vorbestellungen für Spiele, Preise doch bei 99 EUR pro Spiel?
10

PS4: Amazon startet Vorbestellungen für Spiele, Preise doch bei 99 EUR pro Spiel?

Der Versandriese Amazon.de nimmt ab sofort Vorbestellungen für PlayStation 4 Spiele an, zumindest für alle, die bisher angekündigt wurden.

So lassen sich ab sofort Titel wie Killzone: Shadow Fall, Knack, Destiny, DriveClub, Watch_Dogs, Diablo 3, Assassin’s Creed 4: Black Flag, inFAMOUS: Second Son oder The Witness ordern. Erstaunlicherweise kann man auch FIFA 14 für PS4 vorbestellen, obwohl EA die PS4 als Plattform noch nicht bestätigt hat. Zudem verlangt Amazon.de für jeden PS4 Titel 99 EUR, was vermutlich noch ein Platzhalter sein wird, um die Spiele später nicht unter dem Preis zu verkaufen. Sollte sich der Preis bis zum Release reduzieren, wird dieser in seiner Vorbestellung automatisch angepasst.

Die PS4 selbst und der DualShock 4 Controller wird weiterhin ohne einen Preis gelistet.

Activision Blizzard
Preis: EUR 25,99
11 neu von EUR 25,9938 gebraucht von EUR 11,98
bei amazon.de kaufen

Blizzard Entertainment
Preis: EUR 25,50
50 neu von EUR 25,5010 gebraucht von EUR 23,45
bei amazon.de kaufen


Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 17,50
48 neu von EUR 17,5019 gebraucht von EUR 11,95
bei amazon.de kaufen

Electronic Arts
Preis: EUR 3,00
32 neu von EUR 3,0076 gebraucht von EUR 1,18
bei amazon.de kaufen

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 21,90
41 neu von EUR 21,9016 gebraucht von EUR 9,43
bei amazon.de kaufen

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 12,95
52 neu von EUR 12,9550 gebraucht von EUR 9,93
bei amazon.de kaufen

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 13,95
36 neu von EUR 13,9515 gebraucht von EUR 11,29
bei amazon.de kaufen

Sony Computer Entertainment
Preis: --
0 neu0 gebraucht
bei amazon.de kaufen

Comment(10)

  1. Lol
    Jungs die Preise sind nur Platzhalter. diese werden bestimmt nachderE3 Preisangündigung bei ca. 59€-69e liegen.

  2. Zu anfang werden die spiele teuer sein, war bei der ps3 genauso. Aber man kann ja auch direkt seine spiele in uk kaufen 🙂 amazon soll mal die ps4 zum vorbestellen freigeben 🙂

  3. Euch ist aber schon klar dass Spiele die einen höheren Entwicklungsaufwand haben als die der jetzigen Generation nicht billiger sein können? und 60Euro sind immernoch kein zu hoher Preis sondern einer der sich seit ewigkeiten gehalten hat. Mein letztes SNES Spiel hat vor 15jahren auch seine 120DM gekostet.

    1. 50€ sind zu viel für ein Spiel? Dann solltet ihr euch ’ne Wii kaufen 😛

      1. Wenn man überlegt das man weniger wie 10h gameplay heutzutage bekommt, ist es meiner Meinung nach zu viel. Also ich bezahle nie mehr wie 50€ für ein neues Game. Ich würde auf jedenfall keine 70€-100€ für ein Game zahlen.

  4. ja dann halt weniger rauchen 😉
    ne spass bei seite,
    heutzutage kostet ein spiel auch gar keine 50 oder 60€
    wenn man die zusatz inhalte mitberechnet, hast du fast
    den gleichen betrag wie von amazon.

  5. Viel zu teuer, würde nie mehr wie 50€ für ein Spiel bezahlen. Selbst 50€ sind meiner Meinung nach zu viel.

Comments are closed.