Home News PS4: Analyst glaubt, dass Sony trotz Kampfpreises Gewinn mit der Konsole macht
PS4: Analyst glaubt, dass Sony trotz Kampfpreises Gewinn mit der Konsole macht
0

PS4: Analyst glaubt, dass Sony trotz Kampfpreises Gewinn mit der Konsole macht

0

Trotz hochwertiger und teurer Komponenten, welche die PlayStation 4 inne hat, glaubt Branchenspezialist Michael Pachter, dass Sony trotz des Kampfpreises von 399 EUR Gewinn mit der Konsole machen wird.

Gegenüber Gametrailers.com sagte Pachter: „Ich denke, dass sie fast sicher Gewinn machen. Ein 399 Dollar Preis bedeutet etwa 370 bis 375 Dollar im Großhandel. Die Materialkosten belaufen sich nach unserer Einschätzung auf etwa 325 Dollar, so dass ich denke, dass sie ein wenig Gewinn machen, 25 bis 55 Dollar. Ich denke Sony muss einen Gewinn machen, da es dem Unternehmen finanziell nicht so gut geht. Ich glaube nicht, dass es intern irgendeine Toleranz gibt, die [PS4] mit irgendeinem Verlust zu verkaufen.“

Neben der Konsole selbst generiert Sony zusätzliche Umsätze mit dem Verkauf von Zubehör wie der Kamera, die nun doch nicht jeder PS4 Konsole beiliegt und die rund 50 EUR kosten wird. Die Haupteinnahmequelle sind aber weiterhin die Spiele, von denen reichlich zum Launch verfügbar sein werden.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen