Home News PS4 Cloud-Berechnungen – Marc Cerny erklärt die Funktionsweise
0

PS4 Cloud-Berechnungen – Marc Cerny erklärt die Funktionsweise

0

In den letzten Wochen kam unter anderem immer wieder das Thema Cloud-Computing auf, von dem vor allem Microsoft mit der Xbox One profitieren möchte, um der Konsole so weitere Rechenleistungen zukommen zu lassen.

Dass auch Sony eine solche Technologie nutzen kann und sogar schon nutzt, scheinen viele dabei zu überhören, dessen Funktionsweise jetzt einmal PS4 Lead-Architekt Marc Cerny erläutert hat. All zu große Wunder sollte man dabei allerdings nicht gleich erwarten.

„Es ist möglich Berechnungen in der Cloud durchzuführen, die PlayStation 4 kann Berechnungen in der Cloud durchführen. Wir machen dies schon heute: Matchmaking wird in der Cloud umgesetzt und es funktioniert wirklich sehr gut. Wenn wir über Dinge nachdenken, die nicht gut funktionieren .. versuchen die grafische Qualität voranzutreiben, so etwas funktioniert nicht in der Cloud.“

Sony wird das Cloud-Computing vorerst dazu nutzen, um ältere PS3 Titel usw. auf die Konsole zu streamen. Ob die Entwickler das Cloud-Computing nutzen, liegt in deren Hand.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen