Home News PS4: Echte Namen als PSN ID direkt zum Launch verfügbar
PS4: Echte Namen als PSN ID direkt zum Launch verfügbar
3

PS4: Echte Namen als PSN ID direkt zum Launch verfügbar

3

Mit dem Launch der PlayStation 4 bekommt das PlayStation Network Profil ein entscheidende neue Funktion spendiert, nämlich seinen echten Namen statt der anonymen ID verwenden zu können.

Sony hat heute nochmals bekräftigt, dass dies direkt zum Start der neuen Konsole möglich sein wird, allerdings weiterhin optional und nicht verpflichtend für alle. Das Ziel hinter dieser Maßnahme, die auch Microsoft auf der Xbox One umsetzen wird, ist es ein größeres Publikum zu erreichen. Als Vorbild gelten hier große soziale Netzwerke wie Facebook oder Google Plus.

Es wird sich allerdings erst noch zeigen, ob dies unter Umständen zu noch persönlicheren Angriffen unter User führen wird oder nicht. Der Ton unter Gamer lässt ja nicht selten zu wünschen übrig. User, die ihren echten Namen verwenden, können aber auch danach noch zur anonymen ID wechseln.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(3)

  1. Finde ich unnötig, aber bitte lasst uns wieder ein stück unserer Privatsphäre verlieren.
    Noch ist es nicht verpflichtend NOCH !!

  2. Man könnte ja rein Teoritisch eine zweite
    ID erstellen oder? Viele werden keine echte namen benutzen und ich bin einer davon;)

  3. Wenn man es so einstellen kann dass nur Freunde die richtigen Namen sehen können und nach außen die anonyme ID bleibt find ich es gut ansonsten kommt man schnell auf Facebook Niveau…

Comments are closed.