PS4 Firmware 7.55 nach PSN Downtime verfügbar

Obwohl gerade noch der Beta Test zur PS4 Firmware 8.00 läuft, schiebt Sony mit der neuen PS4 Firmware 7.55 ein kleines Zwischen-Update ein.

Das Update folgt einer kurzen PSN Downtime, die am heutigen Vormittag zu beobachten war. Ob dies direkt mit der neuen Firmware zusammenhängt, ist jedoch unklar. Die User waren zumindest nicht mehr in der Lage, auf ihre Games-Bibliothek zuzugreifen. Der offizielle Changelog gibt jedenfalls nicht so viel her. In diesem heißt es wie üblich:

  • This system software update improves system performance

Es wird also wieder nur die allgemeine Performance optimiert. Gänzlich neue Features werden dann mit der Version 8.00 erwartet, auch wenn diese mit dem nahenden Launch der PS5 wohl eher weniger spektakulär ausfallen werden in Zukunft. Diese befindet sich, wie erwähnt, derzeit in einer Beta Phase.

Die neue PS4 Firmware 7.55 kann entweder über den automatischen Download oder später über die Support-Seiten von PlayStation heruntergeladen und manuell installiert werden. Die erste Methode ist natürlich bequemer.