PS4.5 – Launch zu Weihnachten für 399 EUR?

Ein weiteres Mal werden heute die Gerüchte zu einer angeblich neuen Version der PlayStation 4 befeuert, über die inzwischen auch große Medien wie das Wallstreet Journal & Co. berichten.

Inzwischen hat sich hierfür der Name PS4.5 oder PS4K verbreitet, die leistungsstärker als das aktuelle Modell sein soll, für VR optimiert und völlig neue Spiele ermöglichen. Insbesondere für High-End Enthusiasten soll die neue Version gedacht sein, denen die derzeitigen Spiele nicht genug sind.

Letzteren Gerüchten zufolge plant Sony eine Enthüllung noch bevor PlayStation VR im Oktober auf den Markt kommt, während es heute heißt, dass die Konsole entweder parallel dazu oder spätestens zu Weihnachten erhältlich sein wird. Aktuelle Spieleentwicklungen sollen zudem bereits mit der neuen High-End Version der PS4 im Hinterkopf in Arbeit sein. Preislich überrascht man ebenfalls mit einem günstigen Einstieg, der gerade mal bei 399 EUR liegen soll, dem derzeit offiziellen Preis der 1TB Version. In Folge dessen müsste das Casual-Modell dann einer weiteren Preissenkungen unterzogen werden.

Sollte die PlayStation 4.5 tatsächlich kommen, möchte Sony damit keinesfalls die Lager zwischen den bestehenden 38 Millionen PS4 Besitzern und denen der potenziell neuen High-End Version spalten, da die Software auf beiden Geräten laufen soll. Letztere würden natürlich von einer besseren Grafik und Performance profitieren.

Übrigens ist es nicht nur Sony, denen eine neue Version der PlayStation 4 nachgesagt wird. Auch Microsoft soll wohl mit dem Gedanken spielen, ihre Xbox One einem Upgrade zu unterziehen, die technisch gesehen sogar etwas größere Probleme als die PS4 hat.

Sony
Preis: EUR 385,00
6 neu von EUR 385,0020 gebraucht von EUR 247,03

Like It Or Not

0 0

8 Comments

  1. Es soll eine PS4K werden die UltraHD BluRays abspielen soll. Für Spiele in Nativ 4k ist die PS4 zu schwach auch mit so einen Hardwareupgrade. Es soll lediglich die Auflösung auf 4k hochskaliert werden, das selbe was man bei der PS3 mit FullHD gemacht hat. Auch die neuen Spiele werden noch auf den „alten“ PS4s laufen keine Sorge.

  2. So ein Schwachsinn, neuer hdmi Anschluss für 4k vielleicht und vllt noch was das man für die vr den extra kasten nicht braucht. Aber sony wird nicht extra spiele für eine sogenannte 4.5 entwickeln lassen

    • Bevor man direkt los meckert, erstmal richtig lesen. Sollen die selben games unterstützt werden, nix von wegen extra bla bla.

    • klar werden die selben games unterstützt, allerdings werden alle künftigen games nahezu unspielbar auf der ps4 laufen. ist doch scheisse…

    • Genauso siehts aus von daher glaub ich erst dran wenn so ein ding offiziell angekündigt wird. Wie gesagt wirds wenn dann nur n hdmi upgrade und den vr kasten integriert haben.

    • Ich glaub nur das Filme in 4K laufen, mehr nicht.

    • Ja is richtig da ja 4k spiele auch nur auf high end pcs ordentlich flüssig laufen ubd nicht auf ner 400 euro hardware 🙂

  3. Ohne Worte!

Comments are now closed for this post.

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.