PS4.5 Neo – Upgrades seien die Zukunft, 1080p der Mindeststandard

Obwohl es bislang keinerlei Bestätigung dafür gibt, dass Sony tatsächlich an einer neuen und leistungsstärkeren Version der PlayStation 4 arbeitet, wollen die Berichte darüber einfach nicht verstummen.

Nachdem bereits die potenziellen Spezifikationen der neuen Konsole ins Netz gelangt sind, hört man immer öfter, dass Sony sehr daran gelegen ist, die Spielergemeinschaft nicht zu sehr auseinanderzureißen. Hierfür setzt man mit der möglichen neuen Version auf gleiche Technologien, das gleiche Netzwerk und dieselben Features. Dazu wird es offenbar strikte Regeln seitens Sony geben, welche die Entwickler im Detail dennoch dazu anhalten sollen, gewisse Standards zwingend umzusetzen.

1080p werden nun wirklich zum Standard

Obwohl die meisten PlayStation 4 Spiele bereits mit einer Auflösung von 1080p laufen und nur in Ausnahmefällen diese Messlatte unterschreiten, soll es mit der PS4.5 Neo in dieser Hinsicht keinen Spielraum mehr geben. Demnach sei es eine der oben erwähnten Regeln von Sony, dass diese Auflösung keinesfalls in nativer Form unterschritten werden darf. Auch kein Upscaling oder ähnliches sei dann mehr zulässig.

Angesichts der Prophezeiungen, dass die neue PS4 auch Spiele mit einer Auflösung von bis zu 4K rendern, sowie in Ausnahmefällen sogar nativ abliefern soll, sollten die Entwickler die 1080p theoretisch „im Schlaf“ bewältigen können. Zudem strebt es Sony wohl an, auch das Remote Play Feature weiter zu verbessern, das dann in 1080p bei bis zu 60fps möglich sein soll. Aktuell werden hier nur 720p bei 30fps geboten.

PS4.5 sei die Zukunft, meinen einige Entwickler

Während sich ein Teil der Entwickler frustriert oder gar besorgt über ein Leistungsupgrade der aktuellen Generation zeigt, sehen andere wiederum die Zukunft darin. Oddworld Creator Lorne Lanning vergleicht das ganze mit dem sich rasant entwickelndem Smartphone Markt, die im jährlichen Rhythmus zu neuen Höhenflügen ansetzen. Insbesondere beim Thema VR sieht Lanning hier rasante Weiterentwicklungen, die automatisch auch auf die Konsolenlandschaft reflektieren werden. Der Fortschritt würde sich aktuell immer schneller entwickeln, weshalb Geschäftsmodelle mit fünf oder sechs Jahre alter Hardware absolut nicht mehr zeitgemäß seien.

Sony
Preis: EUR 259,90
22 neu von EUR 259,90101 gebraucht von EUR 194,99

Like It Or Not

0 0

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.