Home News PS4 – Nicht alle Spieler werden sofort umsteigen, meint Sony
PS4 – Nicht alle Spieler werden sofort umsteigen, meint Sony
3

PS4 – Nicht alle Spieler werden sofort umsteigen, meint Sony

3

Mit dem Launch der PlayStation 4 im Herbst erwartet Sony nicht, dass alle PlayStation 3 Spieler sofort ihre Konsolen über den Haufen werfen werden, um auf der PlayStation 4 weiterzuspielen.

Wie Sony Japan President Hiroshi Kawano erklärt hat, ist die PS3 nun sieben Jahre auf dem Markt und verkauft sich weiterhin in einem sehr konstanten Tempo, sowie erscheinen auch weiterhin noch gute Spiele dafür. Man selbst möchte auch nicht alles sofort von der PS3 zur PS4 verlagern.

Erst mit dem Start von Gaikai im Jahr 2014 und der Möglichkeit PS3 Spiele auf der PS4 zu spielen, erwartet man, dass die Spieler schrittweise die Plattform wechseln werden. Sich hinzustellen und zu sagen: „Wir haben eine neue Plattform, tauscht eure alte bitte ein“, wäre absolutes Ego-Gequatsche des Herstellers, was zu leicht und simpel wäre.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(3)

  1. Wer will denn noch alte PS3-Games zocken, wenn er eine PS4 hat? Ist ja so, als wenn man sich einen 4K-Fernseher kauft, um dann ein VHS-Video darauf anzugucken. ^^

  2. Ps3 Games auf ps4 und dann über ps Vita Remote Play OK dann Kauf ich mir sogar zwei ps4.

Comments are closed.