PS4 Remote Play auf der PS Vita soll ein Pflicht-Feature werden

Bereits zur Ankündigung der PlayStation 4 hatte Sony das Remote Play Feature mit der PS Vita als wichtiges Features vorgestellt, das offenbar bei fast jedem Titel zur Verfügung stehen soll.

Sony soll die PS4-Entwickler dazu anhalten, dieses Feature in ihre Spiele zu integrieren, ausgenommen der Spiele, die eine PS4 Kamera voraussetzen. Die Auflösung beim Remote Play soll dann vor dem Streaming auf die PS Vita auf die native Auflösung von 960×544 Pixel heruntergerechnet und ausgegeben.

Sony wirbt bereits auf der offiziellen PlayStation 4 Homepage damit, dass nahezu jedes Spiel das Remote Play Feature unterstützen wird. So möchte man offenbar sicherstellen, dass man dieses Versprechen auch einhalten kann. Weiterhin wird man sich dadurch auch einen zunehmenden Absatz der PS Vita erhoffen.

[asa]B00BIYAO3K[/asa]

TAGGED:
Share this Article
3 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
3
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x