Home News PS4 Share Button kann durch Entwickler auch deaktiviert werden
PS4 Share Button kann durch Entwickler auch deaktiviert werden
1

PS4 Share Button kann durch Entwickler auch deaktiviert werden

1

Eine wesentlich Neuerung beim neuen DualShock 4 Controller ist der Share-Button, mit den sich Inhalte in Windeseile mit seinen Freunden direkt von der Konsole aus teilen lassen.

Da die PS4 in der Lage ist, selbstständig Gameplay-Videos aufzuzeichnen, bietet sich so zum Beispiel die Möglichkeit an, Freunden alternative Lösungswege zu offenbaren oder andere Strategien mit der gesamtem Welt zu teilen. Auch wenn man dies als ein essentielles und wichtiges Feature in der Zukunft ansieht, steht es jedem Entwickler frei, die Funktion des Share-Button´s einzuschränken, wie Sony World Wide Studio Boss, Shuhei Yoshida, jetzt erklärt hat.

„Es wird Teile vom Spiel geben, von denen die Entwickler nicht möchten, dass die Leute sie sehen,“ so Yoshida. „Als Beispiel; auf der PS Vita haben die Entwickler die Möglichkeit, in bestimmten Szenen, das Feature abzuschalten, mit dem die User einen Screenshot anfertigen können und der Share-Button wird ein ähnliche Funktion besitzen. Der Entwickler möchte vielleicht nicht, dass man zum Beispiel ein Video vom Endboss aufnehmen und teilen kann.“

Dennoch weiß man bei Sony, dass man mit der PS4 vor allem eine besonders Benutzerfreundliche Konsole entwerfen möchte. Wie viele Entwickler nachher tatsächlich davon Gebrauch machen werden, den Share Button zu deaktivieren, wird man erst noch sehen. Auf der PS Vita ist es zumindest schon bei einigen Spielen der Fall.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

  1. Bei sowas viel spaß mit dem neuen „tele-kom geh mir doch nicht auf den sack“ drossel dsl… da bist du in windeseile auf 375 kbs

Comments are closed.