Ad image

PS4: Sony stockt offenbar Auslieferungsmenge auf

Während es in den letzten Tagen immer wieder hieß, dass es zum Launch der PS4 recht eng mit verfügbaren Konsolen werden könnte, scheint man die Auslieferungsmengen nun erhöht zu haben.

In einem Memo an den US-Händler GameStop heiß es nun, dass man bis auf Weiteres so viele Vorbestellungen annehmen darf, wie man möchte. Dies könnte jedoch auch mit der Ankündigung seitens GameStop am Freitag zu tun haben, in der man nur bis diesem Tag Vorbestellungen für die Konsole annehmen wollte, da Unklarheit darüber herrscht, wie viele Konsolen Sony zum Launch bereit stellen wird.

Als Freibrief, dass unendlich viele PS4 Konsolen zum Vorbestellen zur Verfügung stehen werden, sollte man das allerdings noch nicht betrachten. Schon gar nicht, wenn man Aussagen des Onlineriesen Amazon heranzieht, die zu Spitzenzeiten 2500 Konsolen-Vorbestellungen bei der PS4 und Xbox One zusammen verzeichnen.

[asa]B00BIYAO3K[/asa]

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x