PS5 defekt? Hier findet ihr den richtigen Support

In den letzten Tagen erhielten wir immer mal wieder Anfragen bezüglich defekter PS5 Konsolen. Wo und an wen ihr euch dazu wenden müsst, verraten wir euch nachfolgend.

So werden derzeit verschiedene Probleme mit der PS5 gemeldet, sei es ein defektes Laufwerk, merkwürdige Geräusche oder die Konsole verweigert den kompletten Dienst. Nicht immer hilft dann ein Factory-Reset, da in diesen Fällen möglicherweise ein Hardwaredefekt vorliegt.

So lange dauert der Austausch

Sony hat hier allerdings vorausgeplant und entsprechende Austauschkonsolen auf Lager. Momentan dauert so ein Austausch bis zu 10 Tage, abhängig davon, ob die komplette Konsole ersetzt wird oder einzelne Bauteile getauscht werden können.

Der erste Ansprechpartner dafür ist der offizielle PlayStation Support, die hierfür eine entsprechende Seite eingerichtet haben. Diese findet ihr unter diesem Link.

Erste Fehleranalyse

Dort kann zunächst eine eigene Fehleranalyse durchgeführt werden, um im besten Fall auch gleich eine Lösung zu finden. Hat man auch weiterhin kein Glück, bleibt nur noch der Griff zum Telefon, allerdings braucht ihr dazu einen Referenzcode, den ihr am Ende der Fehleranalyse zusammen mit der Telefonnummer erhaltet. Mit diesem Referenzcode weiß auch Sony schneller Bescheid, wo genau das Problem liegt und welche Schritte als nächstes eingeleitet werden.

RELATED //  Final Fantasy VII Remake Integrade für PS5 erschienen, so bekommt ihr das Free Upgrade

Das Einsenden der Konsole

Muss die PS5 Konsole zu Sony eingeschickt werden, erhaltet ihr weitere Instruktionen dazu direkt bei der Support-Hotline, einschließlich Versandadresse, Aufkleber etc. WICHTIG: Die PS5 Konsole wird ohne Zubehör und Kabel eingeschickt, also nur die Konsole an sich. Zudem sollte man einen neutralen Karton für den Versand verwenden, der keinen Hinweis auf den Inhalt liefert.

Erste Erfahrungsberichte sagen, dass der Austausch schnell und unkompliziert stattfindet. Sicherlich ist eine defekte Konsole etwas ärgerlich, aber das bleibt nun mal nicht aus.