PS5 Firmware Update 21.02-04.03.00 erschienen

Sony hat erneut ein PS5 Firmware Update veröffentlicht, diesmal in der Software Version 21.02-04.03.00, die direkt über die Konsole heruntergeladen werden kann.

Fast schon obligatorisch handelt es sich auch diesmal um ein Performance-Update, was soviel bedeutet wie, dass man kleinere Korrekturen vornimmt, die seit dem letzten Release gemeldet wurden. Im offiziellen Changelog heißt es dazu:

  • This system software update improves system performance.

Das Update beinhaltet damit natürlich alle anderen Features der vorherigen Firmware, darunter der Support für die SSD-Erweiterung, 3D Audio für TVs und vieles mehr. Zudem wurde eine Performance-Steigerung bei Spielen ausfindig gemacht, die via Abwärtskompatibilität laufen.

Highlights des Features Update / September

Anbei noch einmal die wichtigsten Neuerungen:

  • M.2 SSD-Speichererweiterung: Der PlayStation 5-Speicher lässt sich durch separat erhältliche M.2 SSDs erweitern und für PS5- und PS4-Spiele sowie Medien-Apps verwenden.
  • 3D-Audio-Unterstützung für integrierte TV-Lautsprecher:

„3D-Audio über ihre eingebauten TV-Lautsprecher verwandelt den standardmäßigen Zweikanal-Klang des TVs in einen dreidimensionalen Klang und sorgt so für ein noch intensiveres Gameplay-Erlebnis. Die Spieler können die Akustik ihres Raums mit dem Mikrofon in ihren DualSense Wireless-Controllern ausmessen, um die für ihren Raum optimierte 3D-Audioeinstellung anzuwenden.“

  • PS5-UX-Verbesserungen durch neue Anpassungsmöglichkeiten der Bedienoberfläche sowie Anpassungsoptionen für Gaming und soziale Erlebnisse
  • Verbesserungen der Apps PS Remote Playund PlayStation App, darunter die Nutzung von PS Remote Play über mobile Netzwerke und Bildschirmübertragungen in der PlayStation App
RELATED //  PS5 weltweit über 13 Millionen Mal verkauft, PS Plus im Wachstum

Neue Features sind mit dem aktuellen Update nicht zu erwarten, allerdings bereitet Sony aktuell die nächste Beta Firmware vor, die voraussichtlich bis Ende des Jahres dann in finaler Form erscheint. Damit soll dann auch VRR, ALLM, weitere Social-Features, PS5 Themes und mehr ermöglicht werden.

Das neue Firmware-Update kann wie gewohnt direkt über eure PS5 oder optional über die Support-Seiten von PlayStation bezogen werden.

 

2
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x