PS5 – Große Titel bereits 2021 zu erwarten

Bis die PS5 ihr wahres Potenzial ausspielt, wird es laut Sony noch etwas dauern. Die ersten wirklich großen Spiele wird es aber schon im nächsten Jahr geben.

Das sagte PlayStation CEO und President, Jim Ryan, in der aktuellen Ausgabe des Edge Magazine, der darin versichert, dass man nicht solange wie bei der PS4 auf die echten PS5 Blockbuster warten muss, besonders nicht was die eigenen Spiele betrifft.

„Das Line-Up für 2021 ist auf einem anderen Niveau ist als jemals zuvor. Die Leute verweisen zu Recht auf unsere First-Party Worldwide Studios-Games als eines der bestimmenden Dinge der PS4-Generation. Aber oft weniger beachtet wird die Tatsache, dass die wirklich großartigen First-Party-Spiele im zweiten Teil des Zyklus erschienen sind. Wir werden Spiele dieser Qualität haben, aber diesmal werden sie früher verfügbar sein.“

Sony selbst ist im nächsten Jahr mit Gran Turismo 7, Horizon: Forbidden West und God of War bereits sehr gut aufgestellt. Weitere Ankündigungen dürften bis dahin folgen, auch von den Third-Party Publishern, die ebenfalls eifrig an neuen Spielen für PS5 arbeiten.