PS5 – Machine Learning & AI Upscaling via GPU bestätigt

Was die PS5 genau leisten kann, finden Entwickler meist erst nach einiger Zeit heraus. Auch weil Sony offenbar einige Dinge nicht so offen kommuniziert.

Etwas gesprächiger ist da aktuell Insomniac Games, die noch einmal auf die physik-basierte Muskeldarstellung in Marvel`s Spider-Man: Miles Morales angesprochen wurden. Demnach verfügt die PS5 über Machine Learning und AI Upscaling, wie Lead Character Technical Director, Josh DiCarlo, auf Twitter bestätigt.

In Bezug auf die physik-basierte Muskeldarstellung stimmt es demnach, dass „alle finalen Verformungen durch ML-Interferenzen resultieren“, die von der Hardware berechnet werden.

https://twitter.com/JoeMiller101/status/1377531150420312065

Man sei daher schon gespannt, was zukünftige Spiele leisten werden, die ausschließlich auf und für die PS5 entwickelt werden. Hier dürften es wohl wieder die Top Studios wie Naughty Dog, Insomniac Games, Guerilla Games oder die Santa Monica Studios sein, die die Hardware an ihre Grenzen bringen.

Woran speziell Insomniac Games als nächstes arbeiten wird, bleibt abzuwarten. Zunächst steht der Release von Ratchet & Clank: Rift Apart im Juni an, der viele sicherlich wieder aus technischer Sicht beeindrucken wird.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...