PS5 Vorbestellungen – Wann ist mit neuen Lieferungen zu rechnen (Update)

Mit dem neuen Jahr dürften auch so langsam neue PS5 Lieferungen eintreffen, schließlich ist es jetzt schon wieder mehrere Wochen her, dass man die Konsole überhaupt vorbestellen konnte.

Glaubt man verschiedenen Trackern auf Twitter, die offenbar Daten aus den Lieferketten abgreifen, werden noch in dieser Woche neue PS5 Konsolen bei den Händlern eintreffen. Als Termin glaubt man den 07. Januar zu wissen, wo diese in den Lagern verfügbar sein werden.

Hierbei soll es sich um die dritte große Wave handeln, die die Bestände der Händler reichlich auffüllen und in der ersten Januarwoche erwartet wird. Wie genau die Verteilung von Land zu Land vorgesehen ist, kann man jedoch nicht sagen. Erwähnt werden unter anderem Großbritannien, Irland und die USA, aber auch der Rest von Europa.

Das deckt sich auch mit kürzlichen Aussagen von Händlern, die fest damit rechnen, dass es in diesem Januar größere PS5 Lieferungen geben wird. Damit entsprechen die Nachlieferungen etwa dem Rhythmus, dem die PS4 damals folgte. Auch hier kamen im monatlichen Abstand neue Konsolen in Europa an und wurden umgehend weiter verteilt.

Insgesamt erwartet man aber weiterhin, dass die Nachfrage nach der PS5 und auch nach der Xbox Series X noch bis mindestens Frühjahr 2021 für Engpässe sorgen wird. Sobald sich die PS5 wieder vorbestellen lässt, informieren wir darüber.

RELATED //  Warum ich nichts an einer PS5 Digital Edition vermisse

Aufgrund des anhaltenden Lockdowns wird es die PS5 und Xbox Series X weiterhin nur online geben.

Update: Der heutige Donnerstag ist zwar fast vorbei, man beharrt allerdings darauf, dass sehr bald neue PS5 Lieferungen in Europa eintreffen werden. Man spricht hier von beträchtlichen Einheiten, die sich möglicherweise durch Umstände wie den Brexit, Corona etc. verzögern.

Update: Bislang blieb die versprochene und große Lieferung an die Händler aus, allerdings verweist das offizielle Rewards Programm von Sony in den USA darauf, dass dort am heutigen Freitag neue PS5 Konsolen verfügbar sein werden.

https://twitter.com/SonyRewards/status/1349808991296053248

Diese können zwar nicht für den europäischen Markt sprechen, allerdings gibt es auch hier Anzeichen dafür, dass neue Kontingente an die Händler versendet wurden. Diese sollen sogar um ein Vielfaches größer sein, als zuletzt im Dezember und davor. Unklar ist, wie viel davon immer noch in offene Vorbestellungen fließt.

Update: Für Vorbesteller von Media Markt und Saturn sehen die kommenden zwei Wochen vielversprechend aus. Laut E-Mails an Kunden sollen weitere PS5 Konsolen bis oder um den 25. Januar herum das Lager verlassen.

Update: Erste britische Händler wie GAME bieten seit heute wieder PS5 Bundle an. Somit ist auch hierzulande in Kürze mit neuen Einheiten zu rechnen. Der Ansturm ist jedoch nach wie vor ungebrochen, weshalb die Shopseite von GAME momentan nicht erreichbar ist.