PS5 & XSX – Offizieller Händler erhöht Preis um 100 EUR (Update)

Ob das der richtige Weg ist, sei mal dahingestellt. Erste Händler erhöhen die Preise für die PS5 und Xbox Series X um satte 100 EUR, wohlgemerkt als offizieller Händler. Die Hintergründe dafür sind derzeit allerdings noch unklar.

Angefangen hat es heute morgen bei Expert, die ein paar Xbox Series X Konsolen zum Kauf angeboten hatten, jedoch nicht zur unverbindlichen Preisempfehlung von Microsoft, die bei 499 EUR liegt, sondern für stolze 599 EUR. Das entspricht etwa dem Preis, den Wiederverkäufer im Schnitt auch auf ebay & Co. verlangen.

Abgehalten hat dies niemanden, da die Konsolen auch für den erhöhten Preis umgehend ausverkauft waren. Die Verzweiflung scheint also entweder immer noch groß oder sogenannte Bots sind hier in eine Falle gelaufen.

xbox series x expert

Preis ist Sache des Händlers

Wie erwähnt, sind die genauen Hintergründe noch unklar, allerdings ist jedem Händler die Preisgestaltung selbst überlassen, so dass dieser am Ende auch höher als der UVP liegen kann. Ob die 100 EUR gleich mit Wucher gleichzusetzen sind, muss jeder für sich selbst beurteilen.

RELATED //  PS5: Darum lohnt sich der Umstieg auf Wi-Fi 6

Potenzielle Käufer zeigen sich dennoch verärgert, die die Aktion als „abartig“ oder „frech“ bezeichnen. Hier sollte allerdings abgewartet werden, warum Expert diesen Aufschlag verlangt. Ein entsprechendes Statement steht derzeit noch aus.

Letztendlich kalkuliert ein Händler auch nur wirtschaftlich und wenn der derzeit marktübliche Preis nun mal höher ist, kann er sich durchaus daran orientieren. Wirklich beliebt macht man sich damit natürlich nicht.

Bleibt abzuwarten, ob das Modell auch bei anderen Händlern Schule macht und auch auf die PS5 überschwappt.

Update: Gegenüber GamePro hat sich Expert inzwischen zu der Preiserhöhung geäußert, wonach keine dauerhafte Preiserhöhung für die Xbox Series X geplant sei, ebenso nicht für die PS5. Preisschwankungen seien jedoch nie auszuschließen, weshalb es auch zukünftig durchaus vorkommen kann, dass man den UVP von Sony und Microsoft überschreitet.

Offenbar scheint sich Expert also an der derzeitigen Marktsituation zu orientieren, steht damit aber auch ziemlich alleine da. Media Markt, Saturn und Co. verkaufen die Xbox Series X in diesen Tagen weiterhin zum regulären Preis.