PS5 & XSX zeigen Grafikfehler & Artefakte, ein GPU Problem?

Der Launch der PS5 und XSX in Europa ist quasi der zweite Massentest der Konsolen, der hier und da auch mehr Probleme zu Tage fördert. Ein besonders ärgerliches Problem ist die Bildung Grafikfehlern und Artefakten, die womöglich auf einen Hardwaredefekt hinweisen.

So häufen sich Videos aus verschiedenen Spielen, wo diese Fehler sehr deutlich zu beobachten sind, darunter in Assassin’s Creed, Spider-Man, aber auch abwärtskompatiblen Spiele wie The Witcher 3. Das Problem ist derzeit noch überschaubar, aber sicherlich auch kein Einzelfall.

Tom Warren von The Verge hat dieses Thema bereits auf Twitter angesprochen, der dort von einem Szenario ausgeht, das man sonst nur beim Übertakten eines PCs sieht. Er empfiehlt den Austausch der Konsole oder Kontakt mit dem Support aufzunehmen.

Verfolgt man weitere Diskussionen dazu im Internet, wird ein Problem mit der GPU-Einheit vermutet. In dem Fall wird wohl kein schlichtes Software-Update helfen, so dass über kurz oder lang wohl nur ein Austausch der Hardware in Frage kommt.

RELATED //  PS5 Pulse 3D-Wireless Headset wieder regulär verfügbar

Wer ähnliche Probleme bei sich beobachtet, sollte zunächst Kontakt mit dem PlayStation Support aufnehmen und dort weitere Schritte einleiten. Es ist davon auszugehen, dass Sony einige Austauschgeräte verfügbar hat und kurzfristig einen Ersatz liefern kann. Das ist sicherlich ärgerlich, aber leider nie ausgeschlossen bei einem Konsolen-Launch. Ein direkter Umtausch beim Händler ist momentan wohl eher weniger von Erfolg gekrönt.

Nichts desto trotz funktionieren die meisten PS5 und Xbox Konsolen wie gewohnt, wie dem Feedback der Spieler zu entnehmen ist.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung...
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie...