PSP in Japan weiter auf Platz 1 in den Charts

Im Land der aufgehenden Sonne verkauft sich die PSP weiter wie geschnitten Brot. Auch in der letzten Woche sichert sich das Handheld von Sony Platz 1 in den Verkaufscharts. Ganze 39.293 Einheiten wurden laut Media-Create dort verkauft.

Genauso erfolgreich verkauft sich derzeit God Eater dort, das im Sommer auch in den USA erscheint. Dieses positionierte sich ebenfalls ganz oben in Charts und schlägt damit sogar aktuelle Größen wie Star Ocean oder End of Eternity auf der PS3.

Weiterhin das Schlusslicht bildet die PSPgo, die gerade einmal 1394 über den Ladentisch gewandert ist.

Quelle: Areagames

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x