Rad Rodgers – THQ Nordic sichert sich die Rechte, Umsetzung für PS4 & Xbox One kommt

Publisher THQ Nordic konnte sich erneut die Rechte einer klassichen IP aus den 90er Jahren sichern und bringt diese neu für PlayStation 4 und Xbox One. Diesmal ist es ‚Rad Rodgers‘, das sich damals Vorlagen wie Commander Keen oder Conker bediente.

Rad Rogers wird derzeit von den ursprünglichen Machern der Slipgate Studios entwickelt und soll das typische Feeling der Jump & Runs von damals einfangen.

“Rad Rodgers war ein Spiel, dessen Entwicklung uns sehr viel Spaß gemacht hat, von der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne, die uns extrem motiviert hat, bis hin zu der Vielzahl an Reaktionen und dem ausgiebigen Lob seitens der Fans des Spiels. Für uns war das eine großartige Erfahrung, und jetzt ist es uns eine große Freude, THQ Nordic übernehmen zu lassen, weil wir der Ansicht sind, dass THQ Nordic Spiele nicht nur kauft, sondern sich ihrer auch liebevoll annimmt,“ kommentieren die Slipgate Studios.

„Rad Rodgers wurde kürzlich bei „Spilprisen 2017″ in Dänemark für den “Best Technical Achievement” Award nominiert“, so Josh Olin, Vice President Publishing bei 3D Realms. „Wir fühlen uns geehrt, dass uns die Möglichkeit zu Teil wurde, mit dieser besonders kreativen Gruppe von Indie Entwicklern zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns auf eine vielversprechende Zukunft mit den Leuten bei THQ Nordic! 3D Realms wird sich weiterhin voll und ganz auf die Unterstützung von innovativen Indie Studios konzentrieren.“