Raiders of the Broken Planet startet in die Open BETA

Entwickler Mercury Steam gibt den Startschuss der Open BETA von ‚Raiders of the Broken Planet‘ bekannt, die ab sofort im PlayStation Store heruntergeladen werden kann.

Bis zum kommenden Montag könnt ihr darin zwei Missionen ausprobieren, darunter First Round und Hanging by a Thread. Bei First Round handelt es sich um eine Tutorial Mission, mit Fokus auf Harec, dem Anführer der Raiders. Dies wird zudem auch die einzige Mission sein, die sich im Singleplayer spielen lässt.

Hanging by a Thread ist hingegen eine recht gewagte Mission, bei der ihr ein gegnerisches Luftschiff infiltrieren müsst, um den Krieger Lycus Dion zu retten und ihn für euer Team zu rekrutieren. Diese beiden Missionen bilden später auch den Prolog zum Spiel, die zum Release wieder kostenlos heruntergeladen werden können. Die erste Kampagne – Alien Myths – kann anschließend für 9,99 EUR erworben werden.

„Wir sind so aufgeregt, dass die Spieler endlich den Prolog des Spiels ausprobieren können,“ sagte Enric Álvarez, Co-Owner of MercurySteam. „Die Open Beta ist komplett kostenlos und erlaubt es den Spielern die verrückten Abenteuer zu erleben. Wir hoffen, dass jeder die ersten beiden Missionen genießen wird, zusammen mit dem Team, das ebenfalls an diesem Wochenende online sein wird. Und schreckt nicht davor zurück als Antagonist zu spielen – manchmal ist es gut auch böse zu sein.“

Der vollständige Release von Raiders of the Broken Planet ist für den 22. September geplant. Während der Prolog dann nach wie vor kostenlos sein wird, folgen später in diesem Jahr noch drei weitere Kampagnen, darunter Wardog Fury, Hades Betrayal and Council’s Apocalypse, die allesamt einzigartige Stories versprechen, sowie auch neue spielbare Charaktere.

Wer die einzelnen Kampagnen erwirbt, erhält zusätzlich einige Invite Passes, mit denen er Freunde kostenlos zum Spielen einladen kann, auch wenn diese die Kampagnen nicht besitzen. Zusätzliche Pässe können dann auch digital erworben werden.

Zum Start der BETA veröffentlichte Mercury Steam heute außerdem ein weiteres Charakter-Video, das sich auf Konstantin konzentriert.