Rainbow Moon – EastAsiaSoft kündigt RPG-Port für die PS Vita an

In einem Interview mit Publisher EastAsiaSoft haben diese die Arbeiten am PS Vita-Port von „Rainbow Moon“ bestätigt. Seitdem Sonys PSP eine starke Fangemeinde dank zahlreicher J-RPGs in Japan besitzt, beabsichtigen die Macher eine ähnliche Unterstützung für die PS Vita.

„In ein paar Jahren wird Sonys neuestes Handheld Erfolge feiern, das Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden“, prophezeit Nils Ngai. „Mit den richtigen Titeln wächst auch die Community“, heißt es weiterhin.

Der wichtigste Knackpunkt für die Entscheidung eines Ports sind die Verkaufszahlen und zahlreiche Mails an die Entwickler gewesen. Der Port wird jedoch ungefähr neun Monate in Anspruch nehmen, weshalb eine Veröffentlichung erst nächstes Jahr möglich ist.

Aus diesem Grund können die Käufer der PS3-Version keine kostenlose Vita-Fassung erhalten. Man kümmert sich jedoch um einen möglichen Rabatt, um den doppelten Preis für zwei Versionen den Käufern zu ersparen.

[asa]B002NSME56[/asa]