Rainbow Six Siege: Operation Neon Dawn & PS5 Upgrade ab heute verfügbar

Ubisoft erinnert noch einmal daran, dass heute die Operation Neon Dawn und das Next-Gen Upgrade für Rainbow Six Siege erscheinen. Dazu erscheint ein umfassenderes Datenkonsolidierungs-Update, das einige Vorteile mit sich bringt.

In Operation Neon Dawn entdecken die Spieler einen brandneuen Verteidiger: Aruni. Aruni ist mit einem einzigartigen Gadget namens Surya Schranke ausgestattet und kann Laser-Tore an Wänden, Luken, Türen und Fenstern anbringen. Diese Tore beschädigen die Angreifer und ihre Gadgets, schalten sich jedoch aus, um den Verteidigern den Zugang zu ermöglichen. Das Tor ist als Hindernis gedacht, das alle Drohnen, Projektile und fügt Angreifern erheblichen Schaden zu beschädigt.

Aruni ist zudem mit einer P10 RONI oder einer MK 14 EBR als Primärwaffe und einer PRB 92 als Sekundärwaffe ausgerüstet. Weitere Details zur Operation Neon Dawn gibt es auch noch einmal hier.

Wartungsarbeiten & Patch

Der Patch wird auf PlayStation 4 und PS5 gegen 15 Uhr verfügbar sein. Für J5S4 wird aufgrund einer Datenkonsolidierung ein größerer Download erforderlich, wodurch Speicherplatz gespart, die Gesamtgröße des Builds verringert und die Ladezeiten für die Spieler verbessert werden.

Der Patch wiegt auf:

  • PS4: 35,9 GB
  • PS5: 5,38 GB

Parallel zum Update findet außerdem Wartungsarbeiten an den Servern statt, die rund eine Stunde andauern werden. Bis dahin gibt es einen neuen Animationsfilm, der die neue Operation Neon Dawn vorstellt.

Update: Der Patch und das Next-Gen Upgrade sind live, anbei ein weiterer Trailer, der die neue Operation vorstellt.