Rainbow Six Extraction erreicht den Gold-Status

Weit vor dem neuen Release von Rainbow Six Extraction hat der KoOp-Shooter von Ubisoft den Gold-Status erreicht, womit die Entwicklung abgeschlossen ist.

Die Zeit bis zur Veröffentlichung im Januar fließt nun in die letzten Qualitätschecks, dem Feintuning und Polishing, was vermutlich in einem Day One Patch resultiert.

Ubisoft sagte dazu einmal:

„Unser Ziel mit Rainbow Six Extraction ist es, ein vollwertiges AAA-Erlebnis zu bieten, das die Art und Weise, wie ihr spielt und über kooperative Spiele denkt, verändert. Mit einzigartigen Features wie Missing In Action oder The Sprawl wird jede Mission zu einem spannenden und herausfordernden Erlebnis, in dem ihr die Elite-Operators von Rainbow Six in einen Kampf gegen eine tödliche und sich entwickelnde außerirdische Bedrohung führt. Wir nutzen daher die Gelegenheit, uns zusätzliche Zeit zu nehmen, um diese Vision im Januar 2022 so zu verwirklichen, wie sie es verdient.“

Der Buddy Pass

Mit Rainbow Six Extraction führt Ubisoft zudem erstmals einen Buddy Pass ein, um das KoOp-Gameplay zu fördern. Jede Extraction Edition schaltet dazu zwei Buddy Pass Tokens frei, die es Spielern ermöglicht ihre Freunde einzuladen und mit ihnen gemeinsam bis zu 14 Tage auf den meisten Plattformen kostenlos zu spielen. Während dieser zwei Wochen werden alle erzielten Fortschritte der Gruppenmitglieder beim Kauf der Vollversion übertragen. 

RELATED //  Rainbow Six Extraction - Karten, Missionen & Settings vorgestellt

Rainbow Six Extraction erscheint am 22. Januar 2022.

Rainbow Six Extraction – Limited Edition (exklusiv bei Amazon) [PlayStation 5]
  • NUR FÜR VORBESTELLER: Erhalten Sie als Vorbesteller das „Orbitaler Zerfall“-Pack, bestehend aus...
  • Freunde spielen 14 Tage kostenlos: Laden Sie beim Kauf des Spiels dank des Buddy-Pass bis zu zwei...

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x