Rainbow Six Siege: Operation Crimson Heist angekündigt (Update)

Ubisoft hat den nächsten Content-Drop in Rainbow Six Siege angedeutet, mit der eine neue Ära des Taktik-Shooter beginnt.

Diese nennt sich Operation Crimson Heist und gehört zum Year 6 Season 1 Support. Auf Twitter gibt es dazu einen ersten Teaser, den man wie folgt kommentiert:

„Um einen Job zu erledigen, ist manchmal ein kreativerer Ansatz erforderlich.“

Klingt schon fast ein wenig wie HITMAM, wo Waffen eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Nähere Details zur Operation Crimson Heist werden in den kommenden Tagen erwartet. Zuletzt konnte man sich auf einen neuen Operator freuen, so wohl auch diesmal, auf überarbeitete Karten, neue Waffen und vieles mehr.

Sobald weitere Infos dazu vorliegen, reichen wir diese umgehend nach.

Update: Inzwischen hat man auch den entsprechenden Operator vorgestellt – den Spezialagenten Santiago „Flores“ Lucero. Sein Briefing kann auf der offiziellen Webseite nachgelesen werden, sowie gibt es Eindrücke im Trailer unten.

RELATED //  Rainbow Six Siege - Details zum Crossplay & Operation North Star