Rainbow Six Siege – PS4-Server derzeit mit Problemen

Die PlayStation 4 Version von ‚Rainbow Six Siege‘ kämpft derzeit weltweit mit Serverproblemen, wie Publisher Ubisoft informiert.

Gerade jetzt am Sonntagabend sitzen wieder viele Spieler vor der Konsole und möchten das Wochenende gemütlich ausklingen lassen, da machen ihnen die Server zu Rainbow Six Siege einen Strich durch die Rechnung. Wie es in den offiziellen Foren dazu heißt:

„Wir sind uns bewusst, dass PS4 Spieler derzeit eine eingeschränkte Onlineerfahrung haben. Wir überprüfen die Ursache und werden ein Update herausgeben, sobald mehr Informationen hierzu vorliegen. Danke für eure Geduld.“

Betroffen ist zum Glück nur das eine Spiel und nicht das gesamte PlayStation Network. Alternativ laufen derzeit auch gerade die BETA Phasen zu Hitman, Uncharted 4: A Thief´s End, es gibt Double XP, Bonus & Cash in GTA Online, Call of Duty: Black Ops III oder DriveClub, sowie zig andere aktuelle Spiele.

[asa2]B00TPJU3BI[/asa2]

Like it or Not!

0 0

1 Comment

  1. Derzeit ist ja wohl nen Witz

Comments are now closed for this post.