Rainbow Six Siege – Ubisoft plant PS4 Pro & Xbox One X Support

Jetzt, wo sich der Taktik-Shooter ‚Rainbow Six Siege‘ in seinem dritten Jahr befindet, denkt Publisher Ubisoft auch endlich über die Unterstützung der PS4 Pro und Xbox One nach.

Ohnehin herrschen aus technischer Sicht noch gewaltige Unterschiede zwischen den Versionen, vor allem im Vergleich zur PC-Version, die teils wie ein völlig anderes Spiel erscheint. Nun sollen zumindest Besitzer der PS4 Pro und Xbox One in den Genuss einer technisch aufgewerteten Version kommen, wie man auf Twitter mitteilt.

Auf Nachfrage heißt es hier, dass dies definitiv auf der Roadmap für zukünftige Update steht, jedoch gibt es noch keinen genauen Zeitplan.

Ein größeres Update erschien erst in dieser Woche, ebenso wurden am gestrigen Donnerstag komplett neue Versionen vorgestellt, die die Fans des Shooters durch das dritte Jahr begleiten werden.  Rainbow Six Siege wirkt damit kaum gealtert, insbesondere dann nicht mehr, wenn tatsächlich der Support für PS4 Pro und Xbox One X kommt.