Rebellion zufrieden mit Aliens vs. Predator

Jason Kingsley, CEO von Rebellion Games, hat sich nun über den Erfolg von ihrem neusten Titel „Aliens vs. Predator“ geäußert, welches in dieser Woche sofort die Spitze der UK-Charts erobert hat.

So sei man über diese Neuigkeit mehr als begeistert, zudem sind sie mit dem Erfolg bei den Kritikern, sowie mit dem kommerziellen Erfolg mehr als zufrieden.

Bis auf 3 miserable Wertungen von „irgendwelchen Amerikanern“ hat das Spiel eine hohe Durchschnittswertung erhalten.

Im Moment wird mit SEGA besprochen, wie der Support von Aliens vs. Predator weitergehen soll. Eine Fortsetzung ist ebenfalls im Gespräch.

Quelle: Eurogamer

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x