Resident Evil: Operation Raccoon City – Slant Six arbeitet an Patch

Seit heute ist Resident Evil: Operation Raccoon City erhältlich, das in den Test nicht wirklich gut weg kam in dieser Woche.

So wurden unter anderem diverse Bugs bemängelt, die man teils noch nie vorher in einem Spiel gesehen haben will, so zum Beispiel, dass Gegner sinnlos gegen Wände rennen oder die KI gar nicht reagiert. Hier arbeitet man offenbar bereits an einen Patch, der diese Fehler korrigieren soll. Das ging aus einem inzwischen gelöschten Tweet von Slant Six hervor.

Unser Test zum Spiel ist bereits in Arbeit und wird vielleicht noch heute veröffentlicht.

Quelle: Gamefront

[asa]B006ZVREV6[/asa]