Resident Evil: Resistance – Beta ab sofort verfügbar (Update)

Capcom hat den genauen Zeitplan für die ‚Resident Evil: Resistance Beta‘ bestätigt, die am morgigen Freitag an den Start geht. Der Pre-Load ist indes schon verfügbar.

Resident Evil Resistance ist ein asymmetrisches Mehrspielererlebnis, dasvier Spielende gegen einen Mastermind antreten lässt. Als Mastermind hinter den Kulissen können Spielende die Rolle von Schlüsselfiguren der Reihe, wie Annette Birkin, in verschiedenen tödlichen Experimenten einnehmen. So können sie Karten ausspielen, die die Umgebung manipulieren, Fallen stellen oder Sicherheitskameras bewaffnen, um Überlebende aufzuhalten.

Erstmals in der Reihe können Masterminds sogar die Kontrolle über die besten Biowaffen wie G-Birkin oder den Tyrant übernehmen. Im Gegenzug müssen vier Überlebende zusammenarbeiten, um sich mit ihren individuellen Fähigkeiten und der zur Verfügung stehenden Ausrüstung lebendig aus den Experimenten zu retten, bevor ihre Zeit abgelaufen ist.

Los geht es demnach am morgigen Freitag ab 08 Uhr mitteleuropäischer Zeit, während das Ende für den 03. April um 8 Uhr angesetzt ist. Gleichzeitig erscheint damit dann auch die finale Version des Spiels. Wer sich dafür schon einmal warm laufen möchte, findet den Pre-Load ab sofort im PlayStation Store.

Update: Capcom erinnert noch einmal daran, dass die Beta Phase eigentlich ab sofort verfügbar ist. Jedoch kam es umgehend zu Problemen beim Matchmaking, weshalb die Beta auf PS4 und dem PC kurzfristig verschoben wurde.

Update: Die Beta ist ab sofort auch wieder für PS4 und den PC verfügbar, wie Capcom mitteilt.