Resident Evil-Serie wurde über 90 Millionen mal verkauft, RE2 Remake auf Rekordkurs

Im Zuge der jüngsten Ankündigung der Resident Evil-Spiele für Switch hat Capcom auch neue Gesamtverkaufszahlen für die Serie genannt, die inzwischen bei über 90 Millionen liegen.

Dies schließt den Serienstart in den 90er bis zum aktuellen Remake von Resident Evil 2 ein, was der Publisher wie folgt kommentiert:

„Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 lag der kumulierte Serienumsatz bei über 90 Millionen (Stand 26. Februar 2019). Seit diesem Auftritt sind mehr als 20 Jahre vergangen, und erhielt in dieser Zeit einen enthusiastischen Support auf der gesamten Welt.“

Das erfolgreichste Spiel der gesamten Serie ist bisher Resident Evil 5 mit über 7.5 Millionen verkauften Exemplaren, gefolgt von Resident Evil 6 mit 7.1 Millionen verkauften Kopien oder Resident Evil 7 mit 6 Millionen verkauften Spielen. Erst danach folgen die echten Klassiker wie Resident Evil 2 (4,9 Millionen) oder Resident Evil 3 Nemesis mit 3.5 Millionen.

Das jüngste Remake Resident Evil 2 wurde bereits 4 Millionen mal aufgeliefert und könnte einen neuen Rekord in der Serie auf stellen.

Du bist derzeit offline!