Resident Evil Village – Sämtliche Charaktere, Monster & Co. haben Bezug zur RE-Welt

Mit Resident Evil Village scheint Capcom auf den ersten Blick erneut eine große Abkehr der klassischen Resident Evil-Spiele vorzunehmen, nachdem bereits Resident Evil VII in der Hinsicht nicht mehr so recht ins Bild passen wollte.

Dennoch versichert man auch diesmal, dass alles, was man in Resident Evil Village sehen wird, einen Bezug zur Resident Evil-Welt und Geschichte hat, einschließlich der Charaktere, Monster & Co. Zwar sind Werwolf-ähnliche Kreaturen, Hexen und der Dimitrescu-Clan keine klassischen Resident Evil-Figuren, was oder welche Verbindungen hinter diesen stehen, wird man allerdings im Laufe der Story enthüllen.

Resident Evil Village Producer Peter Fabiano verrät hierzu:

„Wir wollen nicht zu viel von der Geschichte spoilern, aber was ich sagen kann ist, dass die Kreaturen alle in den Kontext der Welt von Resident Evil passen. Wir können euch versichern, dass Resident Evil Village die gesamte Welt und Geschichte der Serie berücksichtigen wird.“

Während einige dieser Verbindungen nicht unbedingt so offensichtlich sein werden, betont man erneut, dass Resident Evil Village eine direkte Fortsetzung von Resident Evil VII sein wird, sowohl in Bezug der Leute, die daran beteiligt sind, wie auch der Geschichte.

Bereits mit Resident Evil VII wurde das Konzept dafür gelegt und nahm mit dem Ende des Spiels so richtig an Fahrt auf. Das Team sei dem Charakter Ethan so sehr verbunden, dass man die Story um ihn unbedingt weitererzählen wollte.

Resident Evil Village erscheint diesen Mai.