Resident Evil 2 Remake soll den Geist des Originals einfangen

Capcom arbeitet derzeit mit Hochdruck an dem Remake zu ‘Resident Evil 2’, nachdem das Original bereits mit Begeisterung bei den Fans ankam.

Auch vom zweiten Ableger  ist man sich sicher, die Fans damit nicht zu enttäuschen und den Geist des Originals von damals einzufangen, wie Producer Yoshiaki Hirabayashi in einem Interview erklärt. Darin heißt es:

“Ja, ich bin zuversichtlich, dass wir das Feeling des Originals einfangen können; mein Team bei Capcom arbeitet derzeit hart an dem Spiel und es gibt da einige Gründe, warum ich denke, dass wir den Geist des ersten Spiel wieder einfangen werden.”

Dabei ist man sich durchaus bewusst, dass die Erfahrung eines jeden einzelnen Spielers sehr individuell ist, was einem geradezu Kopfzerbrechen bereiten würde. Dennoch sollten die Fans einfach abwarten und die Vorfreude auf das Spiel genießen.

“Jedermann´s Erfahrung ist anders, aber ich erinnere mich noch daran, wie es sich beim ersten mal spielen  angefühlt hat; und die Aufgabe, dies noch einmal vollständig zu den Fans zu bringen, ist ein Grund für tägliche Kopfschmerzen :-). Die Arbeit am Spiel macht Fortschritte und alles worum ich die Fans bitten kann ist abzuwarten und sich darauf zu freuen.”

Einen festen Termin für das Resident Evil 2 Remake gibt es bislang leider noch nicht.

[asa2]B0153EB9HA[/asa2]

Like it or Not!

1 0