Rise of the Tomb Raider – 100.000 In-Game Credits für die Erstkäufer

Um den Release von ‚Rise of the Tomb Raider‘ in der kommenden Woche gebührend zu feiern, verschenkt Square Enix an die Erstkäufer einen Bonus von 100.000 In-Game Credits.

Diese Aktion ist ein Dankeschön an alle Fans, die der Marke in den letzten Jahren, Monaten und Tagen treu geblieben sind. Mit den 100.000 Ingame-Credits können zum Beispiel Kartenpakete für den Expeditionsmodus erworben werden, die wiederum Modifikatoren freischalten – unter anderem für die brandneuen Inhalte wie den Koop-Ausdauermodus oder den Zombiemodus „Laras Alptraum“. Profitieren können davon alle, die sich ab dem 11. Oktober, bis einschließlich 18. Oktober 2016.

ROTTR20_PS4_CreditPromo_HiRes_NoCTA

Rise of the Tomb Raider ist auf PS4 das bislang vollständigste Paket des Spiels, das nicht nur das Hauptspiel enthält, sondern auch ein komplett neues Story-Kapitel mit dem Titel „Blutsbande“ inklusive VR-Unterstützung (nur für PlayStation VR), den Koop-Ausdauermodus, alle bisher verfügbaren DLC-Inhalte sowie zusätzliche Outfits, Waffen und Expeditionskarten bieten. Die limitierte Day-One-Edition wird zudem ein exklusives Artbook enthalten.

[asa2]B00MAH2E5K[/asa2]