Roller Champions für PS4 angekündigt

Der einst nur für den PC angekündigte Action-Sport Titel ‚Roller Champions‘ erscheint auch für PS4 und Xbox One, wie Ubisoft heute bestätigt.

Roller Champions ist ein neues Sportspiel, das packende und rasante Team-gegen-Team-Momente auf Rollschuhen verspricht, welches von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit Ubisoft Winnipeg und Ubisoft Pune entwickelt wird. Zwei Teams mit jeweils drei Spielern treten in Arenen gegeneinander an. Sie werden vom Publikum angefeuert, während sie um den Ballbesitz kämpfen, ihn an ihre Team-Mitglieder weiterspielen und ihre Gegner tackeln.

Roller Champions befindet sich derzeit in der Early Access-Phase auf dem PC, wo man im Rahmen einer Closed Alpha folgende Highlights ausprobieren kann:

  • Charakteranpassung: Spieler können bei der Charaktererstellung zwischen 70 Objekten wählen, darunter Handschuhe, Rollen, Kleidung, Helme und Frisuren.
  • Neue Arena: Girlanden, Erhöhungen und andere Elemente der Umgebung schaffen eine verbesserte Steuerung und ein besseres Spielerlebnis. Dazu erhalten Spieler die Möglichkeit, auf der größten und erstaunlichsten Arena zu spielen. Chichén Itzá.
  • Neue Moves: Spieler können neue aufregende Moves ausprobieren. Dazu gehören der extended tackle, der air tackle, sowie neue Team-Moves, wie der grapple boostgrapple double jump und der grapple double pump.

Diese Features sind dann natürlich auch in der Konsolen-Version enthalten, dessen Release jedoch noch unklar ist.