Shadow Warrior 3 auf 2022 verschoben

Was zu erwarten war, machen Devolver Digital und Flying Wild Hog jetzt offiziell, die Shadow Warrior 3 auf das Jahr 2022 verschieben. Damit verpasst man den angestrebten Release in diesem Jahr.

Genaue Gründe für die Verschiebung nennt man zwar nicht, in einem unterhaltsamen Video erklärt man aber, dass hart an dem Titel gearbeitet wird und man sobald wie möglich neue Infos dazu teilen wird. Der wahre Grund wird wie üblich wohl darin liegen, dass man einfach mehr Zeit benötigt.

Shadow Warrior 3 bringt die populäre Ego-Shooter-Serie laut Flying Wild Hog auf ein ganz neues Level, nicht nur mit den unfassbaren Mengen an Blut, die hier fließen, sondern auch mit seiner wundervoll runden Mischung aus schnellem Gunplay, rasiermesserscharfem Nahkampf und einem spektakulären Movement-System.

Diesmal muss Lo Wang bislang unerforschte Teile der Welt durchqueren, um die dunkle Bestie aufzuspüren und die Apokalypse noch einmal zurückzudrängen. Alles, was er dazu braucht, ist die Maske eines toten Gottes, ein Drachenei, einen Hauch von Magie und genug Feuerkraft um die eindringenden Shadowlands niederzumähen. Bewaffnet mit einer gnadenlosen Mischung aus Klingen und Kugeln verspricht Shadow Warrior 3 schon jetzt eines der Action-Highlights des Jahres zu werden.

Das Gemetzel startet 2022.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x