Sherlock Holmes: Chapter One – Gameplay-Overview erschienen

Frogwares hat heute ein umfassendes Gameplay-Overview zu Sherlock Holmes: Chapter One veröffentlicht, das derzeit für PS5 entwickelt wird.

Neben einem Einblick in die wunderschöne Spielwelt von Sherlock Holmes verrät man darin auch einige Details zur Spielzeit, die etwa bei 15 Stunden liegen wird. Wer das Spiel allerdings komplettieren möchte, sollte 30 bis 40 Stunden dafür einplanen. Insgesamt erwarten den Spieler 5 Main-Quest, die über mehrere Stunden andauern, plus 30 Nebenaufgaben, die in Größe und Komplexität variieren, einschließlich moralischer Entscheidungen.

Über Sherlock Holmes: Chapter One

Sherlock Holmes: Chapter One ist eine Prequel-Story, die sich auf die frühe Karriere des Detektivs konzentriert. Darin schlüpft ihr in die Rolle der Titelfigur, der nach dem Tod seiner Mutter in seine Heimatstadt zurückkehrt. Während Sherlock die offene Welt der Mittelmeerstadt erkundet, wird er feststellen, dass diese scheinbar ruhige Umgebung und ihre Bewohner etwas zu verbergen haben. Er muss seine sich entwickelnden deduktiven Fähigkeiten nutzen, um eine massivere Verschwörung und seine Verbindungen dazu aufzudecken.

Ob ihr eure Probleme mit nackter Gewalt löst oder euren Widersachern immer einen Schritt voraus seid, indem ihr mit eurer scharfen Beobachtungsgabe ihre Schwachpunkte herausfindet – in jeder Situation habt ihr die Wahl, wie ihr vorgeht, während ihr dabei eure ermittlerischen Fähigkeiten weiter verbessert. Es ist an der Zeit, euch eurer Vergangenheit zu stellen, um schließlich zu der Legende zu werden, die ihr in der Zukunft sein werdet.

Sherlock Holmes: Chapter One erscheint 2021.