Silver Chains – Old-School Horrortitel noch einmal angekündigt, erscheint 2019

Entwickler Crack Head Games hat heute noch einmal seinen Old-School Horrortitel ‚Silver Chains‚ angekündigt, der sich an Klassikern wie den früheren Resident Evil-Spiele orientiert.

Der Fokus von Silver Chains liegt verstärkt auf die Erzählung und Erkundung, während ihr ein altes Herrenhaus aus der First-Person Perspektive erkundet. Dabei schlüpft ihr in die Rolle des Protagonisten Peter, der eben in diesem Herrenhaus in einem ländlichen Gebiet von England aufwacht, nicht wissend, wie er dahin gekommen ist oder warum. Ganz klassisch im Horrorstil werdet ihr aber bald herausfinden, dass ihr hier nicht alleine seid und es eine Art Verbindung zu diesem alten Haus gibt.

Neben ausgiebigen Rätseln, die es hier zu lösen gibt, befindet ihr euch außerdem auf der Flucht vor einer Kreatur, die sich jedoch nicht bekämpfen lässt, sondern mehr einen psychologischen Einfluss nehmen soll. Laut Cracked Heads erwartet euch somit eine unheimliche Atmosphäre, gepaart mit mystischen und wirklich schrecklichen Dingen, die um euch herum passieren.

Silver Chains erscheint im Frühjahr 2019.