Singularity erst im Juni

Anfang Januar machten Gerüchte die Runde, nach denen Ravens Time-Control Shooter Singularity auf Juni verschoben worden ist. Ein Eintrag der Handelskette GameStop ließ dies vermuten.

Nun bestätigt Activision´s Mike Griffith diesen Termin in einer Telefonkonferenz. Ursprüngliche sollte Singularity bereits 2009 erscheinen, schwamm aber auf der großen Verschiebungswelle 2010 mit. Als Grund gab man an, Singularity als neue IP besser platzieren zu wollen.

Quelle: Eurogamer.net

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x