Home News Sinkt die Qualität von Spielen? Weniger Spiele erreichten 2012 Top Scores
Sinkt die Qualität von Spielen? Weniger Spiele erreichten 2012 Top Scores
2

Sinkt die Qualität von Spielen? Weniger Spiele erreichten 2012 Top Scores

2

Man sollte meinen, dass die aktuellen Konsolen nie Besseres leisteten als jetzt. Dennoch schafften es in 2012 weniger Spiele einen Top Score von 90 oder höher zu erreichen.

Waren es 2011 noch 32 Spiele, die auf Metcritic.com eine 90+ Bewertung erhielten, sind es 2012 nur 18 Spiele gewesen. Zu den am Besten bewerteten Spielen gehören Telltale´s The Walking Dead, Persona 4: The Golden auf PS Vita, Mass Effect 3, Journey, Dishonored, Far Cry 3 oder Borderlands 2.

Auffällig im vergangenen Jahr war aber auch, dass einige Spiele offenbar zum Ziel gewollter Negativwertungen wurden. Gute Beispiele sind Call of Duty: Black Ops Declassified oder Resident Evil 6, die von der Fachpresse deutlich schlechter eingeschätzt wurden als von den Spielern selbst.

Zu den am schlechtesten Bewerteten Spielen im letzten Jahr gehören Family Guy: Back to Multiverse oder Doctor Who: The Eternity Clock.

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 79,99
1 neu von EUR 79,993 gebraucht von EUR 47,99
bei amazon.de kaufen
tags:

Comment(2)

  1. Ich finde man sollte es ganauer unterscheiden in Story und Grafik und gameplay
    Doch die meisten stopfen alles immer in eine Bewertung rein

  2. Meiner Meinung nach gibt es eh zu viele hohe Bewertungen bei Spielen. Nur weil ein Spiel gut ist, hat es noch keine hohe Wertung im 80er oder sogar im 90er Bereich verdient. Kein Spiel ist perfekt und viele neue Spiele haben einfach zu viele kleine Fehler.
    Beste Beispiel ist da für mich AC 3. Das hat einen Schnitt von 86/100 und so gut ist das Spiel bei weitem nicht.

Comments are closed.