SMITE – Update 5.19 samt Hera, der Königin der Götter verfügbar

Die Hi-Rez Studios haben das Update 5.19 für ‚SMITE‘ veröffentlicht, mit den nun auch Hera, die Königin der Götter verfügbar ist. Die Ankunft der berühmten griechischen Göttin im SMITE-Universum wurde von Fans lange herbeigesehnt.

In SMITE ist Hera eine Magierin mit königlicher Aura, die von ihrem treuen Begleiter Argus unterstützt wird. Hera kann ihre Überkraft einsetzen, um ein himmlisches Portal zu erschaffen und Argus aus diesem auf das Schlachtfeld stürzen zu lassen. Wurde Argus herbeigerufen, kann Hera ihm Befehle erteilen und ihn entweder bestimmte gegnerische Götter angreifen lassen oder ihn zu sich rufen, damit er sie vor Angreifern beschützt. Spieler werden schnell erkennen, dass es sich lohnt, Argus so oft und so lange wie möglich an Heras Seite kämpfen zu lassen. Hier kommt Heras passive Fertigkeit ins Spiel. „Gebieterische Präsenz“ löst bestimmte Effekte aus, wann immer Hera anderen Göttern Schaden zufügt: Ist Argus aktiv, wird er geheilt; ist er inaktiv, wird die Abklingzeit reduziert, sodass Hera ihn schneller wieder herbeirufen kann.

„In Heras Fertigkeiten spiegelt sich wider, was für eine einzigartige und interessante Göttin sie ist. Hera kann Gegner verwandeln, Argus über das Schlachtfeld kommandieren und göttliche Magie einsetzen. Wir sind gespannt darauf, wie Spieler diese Möglichkeiten für sich nutzen werden“, berichtet Daniel Cooper, Game Designer für SMITE.

Heras andere Fertigkeiten verdeutlichen, warum sie die Göttin der Göttlichkeit an sich ist. „Königlicher Angriff“ ermöglicht es Hera, eine magische Druckwelle auszulösen, die Diener zurückstößt. Anschließend öffnen sich Portale, durch die hindurch Argus seine Fäuste zusammenschlägt und allen von ihnen getroffenen Gegnern Schaden zufügt. Mit „Verwandlung“ schießt Hera ein magisches Projektil in gerader Linie, das getroffenen Gegnern Schaden zufügt und Götter – wie es der Name schon andeutet – für kurze
Zeit in Monster verwandelt.

Smite-Hera-1920x1080

Zu guter Letzt kann sich Hera mit „Göttlicher Schleier“ mit einem vor Schaden schützenden Schild umgeben und ihr Lauftempo steigern, perfekt, um schnell zurück in einen Kampf zu finden oder aus einer prekären Situation zu entkommen. Die Fertigkeit gewährt Argus außerdem zusätzliche Kraft und erhöhtes Lauftempo, sofern er sich auf dem Schlachtfeld befindet. In diesem Video erhalten Spieler weitere Informationen zu Heras Fertigkeiten und wie sich diese am besten kombinieren lassen.

Hera hat ihren Thron auf dem Olymp verlassen, um im Anschluss an die Ereignisse von Ragnarök und des Aufstands der Götter die Ordnung unter den Pantheons wiederherzustellen. Die Geschichte von Heras Reise können Fans im Spiel oder auf der SMITE-Website nachlesen. Mit jedem SMITE-Update erscheint ein neues Kapitel von Heras Odyssee.