Snowrunner – Season 2 mit neuer Karte & Vehikeln gestartet

Saber Interactive läutet ab heute die Season 2 in Snowrunner ein, die mit einer neuen Karte, neuen Vehikeln und mehr aufwartet. Ein neuer Trailer stellt dazu die Inhalte vor.

Vor euch liegen zwei neue Gebiete – Flooded Foothills und Big Salmon Peak – in der neuen Region Yukon, Kanada. Beide sind rund 4 km² groß und erweitern das gesamte Spiel um 50 Prozent gegenüber dem Launch. Mit dem CAT 770G, dem größten Lkw aller Zeiten, und dem CAT TH357D AG, einem vielseitigen Gabelstapler, lassen sich diese Karten nun ausgiebig erkunden. Abschließend erwartet euch der KRS 58 „Bandit“, ein 8×8 mit eingebautem Leichtkran, ideal für Rettungseinsätze.

Die Season 2 von Snowrunner ermöglicht es außerdem, erstmals brandneue Einrichtungen zu errichten und die Wildnis mit einer großen Erzverarbeitungsanlage aus drei kleineren Gebäuden unter Kontrolle zu bringen. Neue Ladungsfertigung und Rohstoffsammlung durch Demontage unterstützen euch dabei.

Hinzu kommen außerdem eine Vielzahl von Anpassungs-Upgrades, einschließlich Anpassungselementen für den Innen- und Außenbereich, sowie können sich alle Spieler auf ein kostenfreies Update mit weiteren Inhalten freuen.