SnowRunner – Termin zur PS5-Version, Ausblick auf Season 7

Saber Interactive hat den Release-Termin von SnowRunner auf PS5 und Xbox Series X|S bestätigt, den man vor wenigen Wochen angedeutet hat. Außerdem gibt es heute einen Ausblick auf die Season 7.

Die PS5 Version wird insbesondere technisch noch einmal aufgewertet, inkl. 4K Auflösung, 60 FPS, erheblich verbessert Visuals und schnellere Ladezeiten. Auf PS5 werden zudem diverse Dualsense-Features integriert, darunter haptisches Feedback und adaptive Trigger.

Das Upgrade wird für alle Spieler kostenlos sein, die bereits SnowRunner besitzen, sobald das entsprechende Update am 31. Mai verfügbar sein wird. Gleichzeitig wird damit auch das Crossplay-Feature eingeführt.

snowrunner season 7

Ausblick auf Season 7

Derzeit bereitet Saber Interactive die Season 7 zu SnowRunner vor, die in Kürze auf den Testservern verfügbar sein wird.

Die Season 7 spielt in Tennessee, USA, wo euch eine neue Sommerkarte mit viele Racing-Elementen, einem Dirt Circuit, einen großen Fluss in der reinsten SnowRunner-Manier und mehr erwartet.

Außerdem werden dem Spiel damit zwei neue Fahrzeuge hinzugefügt: ein leichtes Scout-Auto und ein Truck, der für den Rennsport maßgeschneidert ist. Die neue Aktivität Rennen konzentriert sich auf diese neue Region mit verschiedenen Herausforderungen, die alleine oder mit Freunden angegangen werden können. Dazu erwarten die Spieler Zeitfahr-Herausforderungen im Solo-Modus und gegen seine Freunde im Multiplayer-Modus.

RELATED //  SnowRunner - Native PS5 Version im Anmarsch

Wie die weiteren Pläne von SnowRunner aussehen, verrät euch die Roadmap weiter oben.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x