Solar Ash erscheint im Oktober

Annapurna Interactive und Heart Machine ihr zweites Projekt Solar Ash, wie man auf dem jüngsten Showcase enthüllt hat.

In Solar Ash erwartet euch eine surreale, lebendige und stark stilisierte Welt mit rasanter Fortbewegung, liebenswerten Charakteren und enormen Gegnern. Dazu schlüpft ihr in die Rolle von Rei, eine Leereläuferin, die ihre Heimatwelt vor dem Ultravoid retten will – ein gewaltiges schwarzes Loch, das ganze Welten verschlingt. Dank ihres unglaublichem Tempo, ihrer Geschicklichkeit und anderen Werkzeugen, ist Rei bestens für diese Aufgabe gerüstet.

Sie kann große Entfernungen ohne Probleme zurücklegen, während sie mit Leichtigkeit über die Aschewolken flitzt. Dabei schwingt sie sich problemlos über große Kluften und weite vertikale Strecken hinauf. Anmutig gleitet sie über Schienen, die über die Welt verteilt sind, um an höhere Stellen und verborgene Bereiche zu gelangen.

Schließlich steht ihr den größten Kreaturen im Ultravoid gegenüber – gewaltige Relikte bestehend aus Knochen und zähem, tentakelartigem, sehnigem Schleim. In diesen Bestien liegt der Schlüssel zur Erfüllung eurer Mission und der Rettung der Welt.

Solar Ash erscheint am 26. Oktober 2021.