Home News PS4: Sony´s VP Sakamoto deutet auf große Enthüllung zur E3 oder noch davor
0

PS4: Sony´s VP Sakamoto deutet auf große Enthüllung zur E3 oder noch davor

0

Gerüchte um die Enthüllung der PlayStation 4 gibt es bereits wie Sand am Meer. Neues Öl ins Feuer gießt nun Sony´s Vice President of Home Entertainment, Hiroshi Sakamoto, der auf der CES Las Vegas auf eine große Ankündigung zur E3 oder sogar noch im Mai hindeutet.

Auf Nachfrage nach einer neuen Konsole von Sony, die möglicherweise in den nächsten Monaten vorgestellt werden könnte, sagte Sakamoto:

„Das ist weiterhin ein großes Geheimnis, aber unsere Freunde bei Sony PlayStation sind immer bereit. Ich kann nur sagen, dass wir uns auf das E3 Event konzentrieren, das für Juni geplant ist. Die Ankündigung kann dort passieren oder früher im Mai.“

Auf genauere Nachfrage, ob man eine wirklich große Enthüllung plant oder nur etwas Ergänzendes, hieß es weiterhin:

„Vielleicht das Erste. Wir planen große Neuigkeiten zu diesem Datum, aber wir müssen zumindest bis Mai warten.“

Gibt man hiermit schon eindeutig zu verstehen, dass Sony die PlayStation 4 vorstellen wird? Dass große Ankündigungen bei Sony alles mögliche sein können, hat ja die Vergangenheit des Öfteren gezeigt. Vielleicht sollte man daher zunächst nicht all zu euphorisch auf die Meldung reagieren.